Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Stellenbörse

 

 

Die Gemeinde Altbach (6.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

 

Ortsbaumeister/in (m/w/d)

 

Das interessante und vielseitige Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

·         Leitung des Ortsbauamts & Fachaufsicht über den gemeindlichen Bauhof

·         Planung, Durchführung und Abrechnung von Neubau- Umbau- und Unterhaltungsmaßnahmen im Hoch- und Tiefbau

·         Eigenverantwortliche Projektsteuerung, Planung, Ausschreibung, Durchführung und Betreuung sowie Bauherrentätigkeit bei Bauvorhaben

·         Kalkulation, Beantragung, Abwicklung von Zuschüssen und Fördermitteln

·         Vielfältige Aufgaben der allgemeinen Bauverwaltung und des Umweltschutzes sowie qualifizierte Beratung von Bauherren und Architekten

·         Vertragsabwicklung von Ingenieur- und Architektenverträgen gemäß HOAI

·         Gremienarbeit im Technischen Ausschuss und Gemeinderat

Eine Änderung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

 

Was wir von Ihnen erwarten:

Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Stadtplanung, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich. Die Stelle eignet sich auch für Bewerber/innen des gehobenen bautechnischen Dienstes.

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

·         Sie verfügen über fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht (VOB, HOAI, BGB, LBO, BauGB, etc.)

·         Sie arbeiten strukturiert, ergebnisorientiert, entscheidungsfreudig und mit hoher Einsatzbereitschaft sowie sicher im Umgang mit den einschlägigen EDV-Anwendungen (MS-Office, GIS, etc.)

·         Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie betriebswirtschaftliches Denken

·         Sie haben Führungserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet

 

Was wir Ihnen bieten:

·         Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team

·         Ein auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Qualifizierungsprogramm in der Einarbeitungszeit

·         Eine Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TVöD

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen an die Gemeinde Altbach, Esslinger Str. 65, 73776 Altbach. Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Hauptamtsleiter Thomas Lutz unter der Rufnummer (07153) 7007-14 oder per E-Mail an lutz@altbach.de.

 

 

 

Jugendbegleiter für den Trainingsraum der Grundschule gesucht

Seit 2009 ist der Trainingsraum ein fester Bestandteil des Schulalltages in Altbach.

Schülerinnen und Schüler, die den Unterricht wiederholt und nachhaltig stören und eine Auszeit benötigen, werden von der Lehrkraft mit einem „Laufzettel“ in den Trainingsraum geschickt. Auf einem Laufzettel notiert die Lehrkraft „kurz“ warum der Schüler in den Trainingsraum geschickt wurde. Das ist die Grundlage für das Gespräch im Trainingsraum.

Hier wird die Schülerin bzw. der Schüler von montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut, die auf ihre Aufgabe von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Horotan gut vorbereitet werden.

Drei Regeln reichen aus:

Jeder Schüler, jede Schülerin hat das Recht, ungestört zu lernen.

Jeder Lehrer, jede Lehrerin hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

Jeder muss die Rechte des anderen respektieren.

 

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und Zeit haben, melden Sie sich bei Frau Horotan (Email: schulsozialarbeit(@)gs-altbach.de),Telefon: 0177/8368355).

Eine pädagogische Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung in Höhe von 20,00 € pro Vormittag im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags.

 

Rosi Horotan, Schulsozialarbeit                         Uschi Stein, Schulleitung

 

ab sofort

Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen,

Fachkräfte nach § 7 Abs. 2 Nr. 10 KiTaG

 100% in der Krippe

 

und eine/n Anerkennungspraktikant/in

ab September 2019

 Mit zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen kann das Kinderhaus Vogelwiesen aktuell 95 Kindern betreuen. In den Funktionsräumen können sich die Kinder im Freispiel entfalten. Die Mitarbeiter/Innen arbeiten alle im Schichtdienstbetrieb mit einem teilweise offenen Konzept. Öffnungszeiten sind von 7.00 bis 17.00 Uhr.

 Wir freuen uns auf Mitarbeiter/innen,

  • die gerne in einem engagierten Team mitarbeiten.

  • die motiviert eigene Ideen einbringen.

  • die die religionspädagogische Arbeit eines evangelischen Kinderhauses unterstützen.

  • die eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern unterstützen!

 

 Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns!

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität. Die Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche ist uns wichtig. Bitte geben Sie ihre Religions-und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an. Die Bezahlung erfolgt nach SuE.

Frau Rachner beantwortet Ihre konkreten Fragen zum Kinderhaus, Tel.07153/22186. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Frau Jaiser, Gesamtleitung ev. Kindergärten Altbach, Kirchstraße 10, 73776 Altbach oder per Mail: Kindergartenverwaltung.Altbach(@)elkw.de

 

 

 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht für den Waldkindergarten

 

 

eine FSJ Kraft

Wer hat Lust und Zeit ab September 2019 ein
Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

 

 

 In der Zeit zwischen 7.30 und 13.30 Uhr sind die Erzieherinnen des Waldkindergartens mit ca. 20 Kindern im Wald unterwegs. In dieser Zeit gibt es einen Morgenkreis, wechselnde Themen und je nach Jahreszeit entsprechende „Waldplätze“, die besucht werden. Damit das alles gut ablaufen kann, gibt es Teambesprechungen und Vorbereitungszeit.

 

…wenn ihr noch Fragen zu unserem Waldkindergarten habt, meldet euch telefonisch unter 0176-23643170 oder per Mail: Kiga.Altbach.Waldkindergarten(@)elkw.de.

 

 

 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht

 

 

eine FSJ Kraft

für das Kinderhaus Wuselvilla

Wer hat Lust und Zeit ab September 2019 ein
Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

 

 

 Im Kinderhaus Wuselvilla werden in drei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren betreut. Die Kinder sind in Stammgruppen eingeteilt mit gruppenübergreifenden Aktionen und Freispielphasen. Betreuungszeit ist täglich von 7.00 bis 16.00 Uhr.

Haben wir dein Interesse geweckt uns für ein Jahr bei der pädagogischen Arbeit mit den Kindern zu unterstützen?

…. dann freuen wir uns auf deinen Anruf unter 07153/997855 oder deine

Mail an Kita.Altbach.Wuselvilla(@)elkw.de.

 

 

 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht

 

eine FSJ Kraft

für das Kinderhaus Vogelwiesen

 

 

….wer hat Lust und Zeit ab Oktober 2019 ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

Ihr habt die Chance Kinder zwischen 1 und 6 Jahren kennenzulernen. Spielen, basteln, turnen und viel mehr steht auf dem Tagesprogramm. Ihr könnt einen guten Einblick in ein Kinderhaus mit Krippen- und Kindergartengruppen bekommen, Arbeitsabläufe und Entwicklungsmöglichkeiten hautnah erfahren.

 

…Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns!

Kinderhaus Vogelwiesen, Telefonnummer: 07153/22186,
Mail:  Kita.Altbach.Vogelwiesen(@)elkw.de
.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link

Hier gelingen Sie zu dem Aktuellen Link des Stelleninserat. Klicken Sie sich einfach durch und wir hoffen es ist für Sie was dabei.

Weiter zur Homepage

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 65
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift