Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Stellenbörse

Stellenausschreibung

 

Wir suchen zum 01. Juni 2019 für unser Hauptamt eine/n

 

Mitarbeiter/-in für den Bereich Ordnungsamt und

Integration Flüchtlinge (m/w/d)

 

mit einer Qualifikation entsprechend den Bildungsvoraussetzungen für die Laufbahn des gehobenen Dienstes (Abschluss eines Diplom- oder Staatsprüfungsstudien-gangs an der Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung, einer Fachhochschule bzw. einer Pädagogischen Hochschule oder Abschluss eines Bachelor-Studiengangs an einer Hochschule) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 -70 % in Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

-       Ansprechstelle für den Bereich Integration v. Flüchtlingen

-       Ordnungsamt mit allen Bereichen des allgemeinen und besonderen Polizeirechtes

-       Durchführung von Wahlen/Statistik

 

Ihr Profil: Für diese abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit suchen wir eine dynamische und flexible Persönlichkeit, die mit Einsatzbereitschaft, Verhandlungs- und Organisationsgeschick ausgestattet, in unserer Gemeindeverwaltung mitarbeiten und Verantwortung übernehmen möchte.  Wir erwarten ein sicheres und freundliches Auftreten, Zuverlässigkeit, Team- und Führungsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität.

 

Unser Angebot: Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem leistungsstarken Rathausteam.  Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbständigkeit. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Regelungen des TVÖD bis EG 9.

 

Unsere Gemeinde: Altbach (6.000 Einwohner) liegt im Großraum Stuttgart mit einer hohen Wohnqualität und vielen Freizeitmöglichkeiten. Grundschule ist am Ort, weiterführende Schulen in unmittelbarer Nachbarschaft.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 12. April 2019 schriftlich an die Gemeindeverwaltung Altbach, Esslinger Str. 65, 73776 Altbach. Telefonische Auskünfte erhalten Sie von Herrn Lutz unter der Tel.-Nr.: 07153-7007-14 oder per email an lutz@altbach.de.

 

Stellenausschreibung

 Die Gemeinde Altbach sucht ab sofort

 eine/n Gemeindevollzugsbedienstete/n (m/w/d)

 

Das Aufgabengebiet mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % umfasst u.a. die Überwachung des ruhenden Verkehrs, das Erteilen gebührenpflichtiger Verwarngelder, den Umwelt- und Feldschutz, die Überwachung von Sondernutzungen sowie Beitreibungen und Amtshilfeersuchen.

 Ihre Qualifikation:

Vorausgesetzt werden Zuverlässigkeit, rasche Auffassungsgabe, sicheres Auftreten und eine hohe Belastbarkeit. Der freundliche Umgang mit Rat suchenden Bürgerinnen und Bürgern ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Im Konfliktfall zeichnen Sie sich durch konsequentes Verhalten und dem nötigen Fingerspitzengefühl aus. Die Arbeitszeit richtet sich grundsätzlich nach den Erfordernissen, ein Einsatz ist bei Bedarf auch in den Abendstunden und am Wochenende vorgesehen.

Unser Angebot: Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem leistungsstarken Rathausteam.  Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbständigkeit. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Regelungen des TVÖD.

Unsere Gemeinde: Altbach (6.000 Einwohner) liegt im Großraum Stuttgart mit einer hohen Wohnqualität und vielen Freizeitmöglichkeiten. Grundschule ist am Ort, weiterführende Schulen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 12. April 2019 schriftlich an die Gemeindeverwaltung Altbach, Esslinger Str. 65, 73776 Altbach. Telefonische Auskünfte erhalten Sie von Herrn Lutz unter der Tel.-Nr.: 07153-7007-14 oder per email an lutz(@)altbach.de.

__________________________________________________________________________________

Die Gemeinde Altbach sucht

Verstärkung für das Team der Gemeindekasse

 

Die Gemeindekasse erledigt alle Zahlungsvorgänge für die Verwaltung und die Außenstellen der Gemeinde.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Verstärkung (m/w/d), die die digitale Ablage aller Kassenvorgänge eigenverantwortlich übernimmt. Zusätzliche Aufgaben wären die Unterstützung in Beitreibungsfällen und weitere Sonderaufgaben nach Rücksprache. Die wöchentliche Arbeitszeit sollte 6 Std. – 8 Std. betragen. Die Zeiteinteilung kann flexibel erfolgen.

Die Vergütung erfolgt auf Stundenlohnbasis bis 450,00 € im Monat (geringfügige Beschäftigung).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Gemeinde Altbach, Esslinger Straße 65, 73776 Altbach oder per Mail an kaemmerei(@)altbach.de (Anhang nur pdf-Dokumente). Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Stollsteimer unter der Telefonnummer 07153/7007-16 gerne zur Verfügung.

______________________________________________________________________________________

 

Jugendbegleiter für den Trainingsraum der Grundschule gesucht

Seit 2009 ist der Trainingsraum ein fester Bestandteil des Schulalltages in Altbach.

Schülerinnen und Schüler, die den Unterricht wiederholt und nachhaltig stören und eine Auszeit benötigen, werden von der Lehrkraft mit einem „Laufzettel“ in den Trainingsraum geschickt. Auf einem Laufzettel notiert die Lehrkraft „kurz“ warum der Schüler in den Trainingsraum geschickt wurde. Das ist die Grundlage für das Gespräch im Trainingsraum.

Hier wird die Schülerin bzw. der Schüler von montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut, die auf ihre Aufgabe von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Horotan gut vorbereitet werden.

Drei Regeln reichen aus:

·         Jeder Schüler, jede Schülerin hat das Recht, ungestört zu lernen.

·         Jeder Lehrer, jede Lehrerin hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

·         Jeder muss die Rechte des anderen respektieren.

 

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und Zeit haben, melden Sie sich bei Frau Horotan (Email: schulsozialarbeit(@)gs-altbach.de),Telefon: 0177/8368355).

Eine pädagogische Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung in Höhe von 20,00 € pro Vormittag im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags.

 

Rosi Horotan, Schulsozialarbeit                                   Uschi Stein, Schulleitung


 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht ab sofort


Erzieher/in, Kinderpfleger/in,

Fachkräfte nach § 7 Abs. 2 Nr. 10 KiTaG

85% bis 100% in der Krippe

 

Mit zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen kann das Kinderhaus Vogelwiesen aktuell 95 Kindern betreuen. In den Funktionsräumen können sich die Kinder im Freispiel entfalten. Die Mitarbeiter/Innen arbeiten alle im Schichtdienstbetrieb mit einem teilweise offenen Konzept. Öffnungszeiten sind von 7.00 bis 17.00 Uhr.

 

Wir freuen uns auf eine Fachkraft,

·         - die gerne in einem engagierten Team mitarbeitet,

·         -  die motiviert eigene Ideen einbringt,

·         - die die religionspädagogische Arbeit eines evangelischen Kinderhauses unterstützt,

·        -   die eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ermöglicht!

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns!

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität. Die Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an. Die Bezahlung erfolgt nach SuE.

Frau Rachner beantwortet ihre konkreten Fragen zum Kinderhaus unter 07153/22186.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Frau Jaiser, Gesamtleitung ev. Kindergärten Altbach, Kirchstraße 10, 73776 Altbach, oder per Email: Kindergartenverwaltung.Altbach@elkw.de

 


 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht für den Waldkindergarten

eine FSJ Kraft

Wer hat Lust und Zeit ab September 2019 ein
Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

 In der Zeit zwischen 7.30 und 13.30 Uhr sind die Erzieherinnen des Waldkindergartens mit ca. 20 Kindern im Wald unterwegs. In dieser Zeit gibt es einen Morgenkreis, wechselnde Themen und je nach Jahreszeit entsprechende „Waldplätze“, die besucht werden. Damit das alles gut ablaufen kann, gibt es Teambesprechungen und Vorbereitungszeit.

…wenn ihr noch Fragen zu unserem Waldkindergarten habt, meldet euch telefonisch unter 0176-23643170 oder per Mail: Kiga.Altbach.Waldkindergarten(@)elkw.de.

 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht

eine FSJ Kraft

für das Kinderhaus Wuselvilla

Wer hat Lust und Zeit ab September 2019 ein
Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

 

 Im Kinderhaus Wuselvilla werden in drei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren betreut. Die Kinder sind in Stammgruppen eingeteilt mit gruppenübergreifenden Aktionen und Freispielphasen. Betreuungszeit ist täglich von 7.00 bis 16.00 Uhr.

Haben wir dein Interesse geweckt uns für ein Jahr bei der pädagogischen Arbeit mit den Kindern zu unterstützen?

…. dann freuen wir uns auf deinen Anruf unter 07153/997855 oder deine

Mail an Kita.Altbach.Wuselvilla(@)elkw.de.

 

 

Die evangelische Kirchengemeinde Altbach

sucht

eine FSJ Kraft

für das Kinderhaus Vogelwiesen

….wer hat Lust und Zeit ab Oktober 2019 ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren?

Ihr habt die Chance Kinder zwischen 1 und 6 Jahren kennenzulernen. Spielen, basteln, turnen und viel mehr steht auf dem Tagesprogramm. Ihr könnt einen guten Einblick in ein Kinderhaus mit Krippen- und Kindergartengruppen bekommen, Arbeitsabläufe und Entwicklungsmöglichkeiten hautnah erfahren.

…Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns!

Kinderhaus Vogelwiesen, Telefonnummer: 07153/22186,
Mail:  Kita.Altbach.Vogelwiesen(@)elkw.de
.

_________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Die Katholische Kirchengemeinde St. Konrad Plochingen  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre katholischen Kindertageseinrichtungen

 

St. Johann in Plochingen: VÖ, GT, Krippe

1 Vollzeitstelle, 1 Teilzeitstelle

St. Franziskus in Altbach: 2 x GT

1 Vollzeitstelle

St. Martin in Deizisau: 2 x GT, 2 x Krippe

1 Anerkennungspraktikant/in ab September 2019

Albert-Schweitzer in Hochdorf: 2 x GT, 2 x Krippe

1 Vollzeitstelle, 1 Teilzeitstelle

Michaelis in Reichenbach: GT, VÖ

1 Vollzeitstelle, 1 Teilzeitstelle

 

Erzieher (m/w)

oder andere päd. Fachkräfte nach § 7 Abs. 2 Kindertagesbetreuungsgesetz

 

Wir wünschen uns

-       Eine starke, engagierte und liebevolle Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit mit Kindern

-       Eine professionelle, Kind orientierte Grundhaltung

-       Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

-       Eine christliche Grundhaltung und die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten Ihnen

 

Die Mitarbeit in tollen Teams mit einer guten Arbeitsatmosphäre

- Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart

- Familienfreundliche Rahmenbedingungen

- Fortbildungsmöglichkeiten

- Ausgleichszeit für Kinderbetreuung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre vollständigen Unterlagen schicken Sie bitte baldmöglichst (spätestens bis 14.06.2019) an das Katholische Verwaltungszentrum Esslingen, Böhmerwaldstr. 2, 73730 Esslingen, Frau Petra Weber, Tel.: 0711/396346-24,  Mail: pweber@kvz.drs.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link

Hier gelingen Sie zu dem Aktuellen Link des Stelleninserat. Klicken Sie sich einfach durch und wir hoffen es ist für Sie was dabei.

Weiter zur Homepage

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 65
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift