Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Neues aus dem Rathaus

Verabschiedung von Gemeinderätin Carola Hofmann, Gemeinderat Günter Fehmer, Gemeinderätin Gabriele Benz und Gemeinderat Rudolf Brenkel aus dem Gemeinderat

Direkt im Anschluss an die Ehrungen verabschiedete Bürgermeister Funk die Gemeinderäte Carola Hofmann, Günter Fehmer, Gabriele Benz und Rudolf Brenkel, die im Zuge der Gemeinderatswahl am 26.05.2019 nicht mehr wiedergewählt wurden.

Bürgermeister Funk führte aus, dass sich die Arbeit eines Gemeinderats nicht nur auf die Teilnahme an Sitzungen beschränke. Als Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sei man für alles zuständig wo einem Vor-Ort der Schuh drücke.
Es gelte hierbei aber immer das Große und Ganze, den Ort in seiner Gesamtheit im Blick zu haben und sich nicht auf partikularinteressen zu fokussieren, denn die Verpflichtung als Gemeinderat sei eine Verpflichtung zum Wohle für die Allgemeinheit.
Wenn man die Tätigkeit in diesem Sinne ausfülle, stehe außer Frage, dass man nicht jedem und jedem mit seiner individuellen Meinung gerecht werden und diese entsprechend vertreten könne.


Um ein wenig zu verdeutlichen welche wichtigen Weichenstellungen in der Zeit der vier Gemeinderäte Hofmann, Fehmer, Benz und Brenkel getroffen wurden, nannte Bürgermeister Funk einige wegweisende Entscheidungen, die wichtig für die Entwicklung Altbachs waren und auch die Zukunft der Gemeinde Altbach prägen werden; so z. B. den Ausbau der Kinderbetreuung, die Umstrukturierung der ehemaligen Grund- und Hauptschule zu einer zwischenzeitlich reinen Grundschule, die Sanierung verschiedener kommunaler Einrichtungen oder die Neu- und Umgestaltung des Ortskerns.
 
Bürgermeister Funk verabschiedete im Anschluss Gemeinderätin Gabriele Benz, die dem Gemeinderat seit dem 28.06.2011 als Nachrückerin für den ausgeschiedenen Gemeinderat Hammelehle angehörte und dankte ihr für ihr ehrenamtliches Engagement. Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Helmut Maschler, bedankte sich ebenfalls bei Frau Benz für ihr Engagement und ihre Mitarbeit und bedauerte ihr Ausscheiden. Abschließend bedankte sich Frau Benz für die netten Worte und wünschte dem neu gewählten Gemeinderat alles Gute.
 
Anschließend verabschiedete Bürgermeister Funk Gemeinderätin Carola Hofmann, die dem Gemeinderat seit dem Ausscheiden von Joachim Sautter am 28.07.2015 angehörte. Er bedankte sich auch bei ihr für ihr ehrenamtliches Engagement. Frau Glück bedankte sich im Namen der UWV bei Frau Hofmann für ihr Mitwirken und ihr Engagement. Auch Frau Hofmann bedankte sich im Anschluss für die netten Worte.
 
Daran anschließend verabschiedete Bürgermeister Funk Gemeinderat Rudolf Brenkel, der dem Gemeinderat seit 24.10.1999 angehörte und bedankte sich bei ihm für sein Engagement über 20 Jahre hinweg. Auch hier dankte Frau Glück im Namen der UWV Herrn Brenkel für seine langjährige Tätigkeit und sein Engagement. Herr Brenkel dankte im Anschluss ebenfalls für die netten Worte.
 
Zum Schluss verabschiedete Bürgermeister Funk noch Gemeinderat Fehmer, der dem Gemeinderat seit 24.10.1999 angehörte und bedankte sich auch bei ihm für 20 Jahre ehrenamtliches Engagement. Frau Barth dankte Herrn Fehmer als Fraktionsvorsitzende der SPD für seine langjährige Mitarbeit im Gemeinderat. Herr Fehmer bedankte sich abschließend für die netten Worte.

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 65
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift