Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Neues aus dem Rathaus

Neues aus der Ganztagesbetreuung an der Altbacher Grundschule

Notbetreuung, Maskenpflicht, regelmäßiges Desinfizieren und schlimmstenfalls Quarantäne. Dazu sich teilweise täglich ändernde Verordnungen oder die Bekanntgabe neuer Regelungen an einem Freitagnachmittag – die Pandemie stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen.
Um diese Aufgaben zu stemmen, arbeiten GTB und Schule eng zusammen - egal ob am Wochenende, an Feiertagen oder auch bis spät in die Nacht hinein. Um einen reibungslosen Ablauf in der Notbetreuung zu gewährleisten, den Wechsel zwischen Fernlernen und Präsenzunterricht zu koordinieren und alle Kinder, die daheim sind, mit Lernpakten zu versorgen, mussten einige Überstunden und lange Telefonate zwischen Schulleitung, GTB Leitung und Frau Grasser in Kauf genommen werden.

Doch selbstverständlich können wir auch viel Positives aus den letzten Monaten berichten. Die Beziehung zu den Kindern ist viel intensiver, denn unsere Gruppen bestehen teilweise nur aus einem Viertel der eigentlichen Gruppe, so dass langfristigere Projekte (z.B. Kresse anpflanzen, Carrera-Rennbahn, Osterdekoration im ganzen Gebäude) durchgeführt werden können, für die normalerweise nicht genug Zeit und Platz ist. Man lernt sich besser kennen und dadurch, dass GTB Betreuerinnen auch in der Schule zur Beaufsichtigung eingeteilt werden, sind die Kinder den ganzen Tag mit der gleichen Betreuerin in den gleichen Gruppen unterwegs.

Auch das Essen in der Mensa findet entspannt und ohne Zeitdruck statt – Frau Schmid kocht während der Notbetreuung für alle Kinder selbst.
Durch die Absage des Osterferienprogramms nutzte unsere FSJ-lerin Magdalene die freie Zeit, um die Gänge zu verschönern. Da sie sehr gerne malt und zeichnet und dabei richtig schöne Kunstwerke entstehen, gestaltete sie die alten Pinnwände vor den Gruppenräumen mit bunten Bildern und konnte ihrer Kreativität freien Raum lassen.

Außerdem ging kurz vor den Ferien unsere eigene Homepage online. Unter www.gtb-altbach.de finden sie regelmäßig spannende Neuigkeiten und Berichte aus der GTB. Außerdem stellt sich Ihnen unser Team vor und sie finden alle An- und Abmeldeformulare zum Ausdrucken. Neben einer detaillierten Erklärung unserer Betreuungsmodule können Sie außerdem Ihr Kind über ein Formular tageweise entschuldigen und sogar die Bestellung des Mittagessens kann wochenweise online abgeschickt werden. Vorbeischauen lohnt sich.
Nachdem der Gemeinderat den Haushalt 2021 verabschiedet hat, konnten wir darüber hinaus mit den ersten größeren Investitionen beginnen. Neben Bällen und Outdoor-Spielsachen haben wir neue, höhenverstellbare Tische und Stühle (sogar in den passenden Gruppenfarben) bestellt.

Es sind ereignisreiche Monate vergangen und wie es in den nächsten Wochen weitergeht, weiß vermutlich keiner. Dennoch blicken wir weiterhin positiv in die Zukunft und hoffen Ihre Kinder bald wiederzusehen und mit Ihnen wieder mehr in Kontakt zu treten!
Bis dahin, bleiben Sie gesund!
Ihr GTB - Team