Seite drucken
Gemeinde Altbach : Druckversion

Neues aus dem Rathaus

Anmeldung zur Impfung zunächst nur für Zentrale Impfzentren möglich (mit Link)

In Baden-Württemberg ist der Impfstart gegen Covid-19 erfolgt. Von einem mobilen Impfteam der Zentralen Impfzentren (ZIZ) in Stuttgart sind in diesem Zuge am 27. Dezember auch die ersten Einwohner in einer Senioreneinrichtung im Landkreis Esslingen geimpft worden.


Impfberechtigt sind zunächst Menschen über 80 Jahren, Menschen, die in Senioren- oder Pflegeeinrichtungen betreut werden oder arbeiten, Arbeitskräfte ambulanter Pflegedienste, sowie Krankenhausmitarbeiter und Rettungskräfte mit besonderem Bezug zu Covid-19-Patienten oder Risikogruppen. Für die Anmeldung zu einem Impftermin ist jeweils ein Nachweis erforderlich.


Für eine Impfung zunächst nur in einem der Zentralen Impfzentren des Landes sind für Menschen über 80 Jahren nun erste Terminvergaben für Covid-19-Impfungen möglich.
Das SM informiert, dass die KIZ am 22.01.2021 - nicht wie ursprünglich geplant am 15.01.2021 - ihren Betrieb aufnehmen werden. Grund hierfür sind die Impfstofflieferungen durch den Bund. Das Land erwartet am 19.01.2021 die nächste Impfstoff-Lieferung, jedes KIZ kann daraus mit 975 Impfdosen beliefert werden.


Die Termine für Impfungen in den KIZ können ab 19.01.2021 über die Hotline „116 117“ oder online über

www.impfterminservice.de

vereinbart werden.


Nähere Informationen können über die Website des Sozialministeriums abgerufen werden.


Weitere Informationen:
www.zusammengegencorona.de/impfen
FAQ Impfzentren: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

http://www.altbach.de//de/rathaus-gemeinderat/neues-aus-dem-rathaus