Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Gemeinde Aktuell

Am 01. Mai 2021 wurde das Cicely-Saunders-Zimmer im Seniorenzentrum Altbach eröffnet

Wir freuen uns, dass im Altbacher Seniorenzentrum ein weiteres Cicely-Saunders-Zimmer eingerichtet wurde. In einer Akutsituation kann dieses Pflegezimmer für eine hospizliche, palliative oder notfallmäßige Unterbringung genutzt werden. Die Belegung erfolgt über die Hospizgruppe Deizisau und Altbach mit Johanniterstift Plochingen.
 
Pflegende Angehörige sind dankbar, wenn ein solches Pflegezimmer schnell und unbürokratisch für einen begrenzten Zeitraum in Anspruch genommen werden kann. Deshalb war es der Hospizgruppe wichtig, dass dieses erfolgreiche Modellzimmer, welches seit 4 Jahren im Palmschen Garten in Deizisau besteht, auch im neuen Seniorenzentrum in Altbach eingerichtet wird. Die Hospizgruppe Deizisau und Altbach mit Johanniterstift Plochingen und die BruderhausDiakonie wollen entsprechend ihrer christlichen und ethischen Grundhaltung dafür Sorge tragen, dass dieses besondere Akutzimmer ein wichtiger und unverzichtbarer Beitrag für das örtliche Gemeinde- und Sozialwesen wird.
 
Das Cicely-Saunders-Zimmer steht allen Menschen der örtlichen und näheren Umgebung zur Verfügung und kann in sogenannten Akut- und Notsituationen für einen begrenzten Zeitraum belegt werden. Damit kann eine spürbare Entlastung für viele kranke Menschen und deren pflegenden Angehörigen geschaffen werden. So wird eine heimatnahe und pflegerische Vollversorgung bei Tag und Nacht gewährleistet.
 
Bei einer hospizlichen oder palliativen Belegung bietet die Hospizgruppe auch Begleitungen im Cicely-Saunders-Zimmer an, bei der sich Ehrenamtliche kostenfrei bei Tag oder in der Nacht engagieren. Die Angehörigen werden entlastet und können sich auf die Bedürfnisse und Wünsche ihres Kranken einlassen. Damit ein Angehöriger im Zimmer mit übernachten kann, gibt es einen ausziehbaren Schlafsessel (gespendet vom Förderverein für die Hospizarbeit in Deizisau und Altbach e.V.).
 
Nähere Informationen und eine entsprechende Informationsbroschüre erhalten Sie gerne im Seniorenzentrum Altbach oder bei der Hospizgruppe. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der  Einsatzleitung der Hospizgruppe, die telefonisch unter 0174 – 3000 397 zu erreichen ist. Sie werden gerne umfassend über das Cicely-Saunders-Zimmer informiert.
 
Bei einer Unterbringung erfolgt die Abrechnung auf Basis der im Heim geltenden Entgelte für die vollstationäre Pflege. Seit 2016 ist es nach einem Krankenhausaufenthalt oder schwerer Krankheit/Unfall auch möglich, eine Kurzzeitpflege ohne einen Pflegegrad zu erhalten. Der Antrag auf eine solche Kurzzeitpflege stellen die Betroffenen bei der Krankenkasse, bzw. wenn ein Pflegegrad vorhanden ist bei der Pflegekasse.
 
Die Kosten für das Cicely-Saunders-Zimmer, die nicht anderweitig gedeckt werden, tragen die BruderhausDiakonie, der „Förderverein für die Hospizarbeit in Deizisau und Altbach e.V.“ und die beiden örtlichen Kommunen Altbach und Deizisau gemeinschaftlich.
 
Das Cicely-Saunders-Zimmer im Seniorenzentrum Altbach kann nun von den Bürgerinnen und Bürgern hilfreich in Anspruch genommen werden kann.