Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Navigation

Gemeinde Aktuell

Wettbewerb Kreisverkehr Altbach

Liebe Kinder, Schüler, Vereine, Bürgerinnen und Bürger,
 
die Politik und Verwaltung sind sich einig, dass der Kreisverkehr aufgrund seiner Lage und Bedeutung unbedingt eine attraktive Ausgestaltung verdient. „Es ist ein Anfang für vieles was noch kommen kann und könnte.“
 
Gestalten Sie mit! Eure Spuren in Eurer Gemeinde.
 
Wir laden alle herzlich dazu ein, Vorschläge im Rahmen des Wettbewerbs einzureichen. Die Idee des Wettbewerbs ist es umsetzungsfähige Entwürfe für die Gestaltung der Kreisverkehrsinnenfläche zu erarbeiten. (Die Verwaltung behält sich vor Wettbewerbsergebnisse auf Anderen zur Verfügung stehenden Flächen zu realisieren.)
 
Rahmenbedingungen Gestaltung:
-       Die Versorgung mit Wasser ist nicht gegeben
-       Objekte sollten fest installierbar sein (Fundament, etc.)
-       Keine scharfkantigen bzw. spitzen Elemente
-       Blendfreie Oberflächen
 
Die Unterlagen zur Gestaltung des Kreisverkehrs können während den Öffnungszeiten im Rathaus beim Bürgerservice abgeholt oder (siehe oben) heruntergeladen  werden. Abgabeschluss ist der 19. Mai 2020 beim Bürgerservice im Rathaus. Die Abgabe besteht aus einem DIN A3 Plan(Querformat) , ein weiteres Blatt(max. DinA3 Querformat) mit Erläuterungstext, Details, Bildern und Ähnlichem kann mit eingereicht werden. Bitte kennzeichnen Sie die Pläne mit Name und Nummer oben rechts.

 
Die Verwaltung wird die Vorschläge beurteilen und bewerten (Kriterien sind Machbarkeit, Identifikation, Herstellungskosten & Unterhaltskosten).
 
Prämierung:
 

  1. Preis          100€ Gutschein der örtlichen Gewerbebetreibenden, Bericht im                      Amtsblatt
  2. Preis          50€ Gutschein der örtlichen Gewerbebetreibenden
  3. Preis          20€ Gutschein der örtlichen Gewerbebetreibenden

 
Ausgewählte Wettbewerbsbeiträge werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert. (Zeitraum wird noch bekannt gegeben).
 
 
Urheberrecht/ Reproduktionsrecht
Die Teilnehmer versichern, dass sie die Urheber und im Besitz aller Urheberrechte der eingereichten Werke sind. Bei Fotomontagen (mit Computer bearbeitete Werke eingeschlossen) muss der Autor im Besitz der Urheberrechte aller Bildteile sein. Der Wettbewerbsteilnehmer ist damit einverstanden, diesen Beweis auf Verlagen der Jury oder des Veranstalters zu erbringen. Die eingereichten Werke verbleiben im Eigentum des Teilnehmers. Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter das Recht ein, die eingereichten Werke für Presseveröffentlichungen, Berichterstattung im Zusammenhang mit den Juryentscheidungen sowie einen Katalog ohne Rechtsansprüche einer Honorierung verwenden zu dürfen, soweit diese Veröffentlichungen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Ideenwettbewerb bzw. diesem folgenden Veranstaltungen geschehen.
 
Haftung:
Die Gemeinde Altbach verpflichtet sich, die Werke mit größter Sorgfalt zu behandeln. Für Beschädigung und Verlust (auch auf dem Postweg) wird keine Haftung übernommen.

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 65
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift