Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Neues aus dem Rathaus

Ganztagesschule an der Grund- und Werkrealschule Altbach - Rückblick Osterferienprogramm

Rückblick Osterferienprogramm vom 30.3. bis 10.4.2015 der Ganztagesschule an der Grund- und Werkrealschule Altbach, täglich von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
 
 
1. Woche vom 30.3. bis 2.4.2015
 
Montag, den 30.3.2015
Gleich nach der Begrüßung starteten wir mit den Bastelarbeiten für ein außergewöhnliches Osternest. Dieses Mal wurde ein Osterhase aus farbig angemalten Styroporkugeln mit einem bunten Tontopf als Nest hergestellt.
Parallel gab es in der Sporthalle einen Parcours.

Dienstag, den 31.3.2015
Nach dem Frühstück freuten sich alle angemeldeten Kinder auf das Schwimmen und Planschen im Hallenbad.
Für die Kinder, die nicht mit ins Hallenbad wollten, gab es ein extra Programm.

Mittwoch, den 1.4.2015
Alle Frühaufsteher gingen heute bereits um 7.30 Uhr in die Schulmensa zum Osterhasen-Muffins backen.
Für alle Kinder war vor und nach dem Backen freies spielen angesagt.

Donnerstag, den 2.4.2015
Leider mussten wir auf Grund des schlechten Wetters unseren Wandertag ausfallen lassen.
Herr Elspermann vom Siedler- und Kleingärtner Verein, den wir unter anderem besuchen wollten, brachte für jedes Kind ein Ostergeschenk vorbei und spendete die bereits gekauften Würstchen und das Eis der Ganztagesschule.
Deshalb gab es heute versteckte Würstchen im Schlafrock.
In der großen Sporthalle war danach Fußball spielen und in der kleinen Sporthalle tanzen angesagt. Danach suchten alle Kinder ihre Osternester, die im ganzen Schulhaus versteckt waren. Manche konnten es kaum erwarten!
 

2. Woche vom 7.4.2015 bis 10.4.2015
 
Dienstag, den 7.4.2015
Bei herrlichem Wetter starteten wir zu einem Spielplatzbesuch mit Kletterwand. Nach unserer Ankunft gab es ein ausgiebiges Picknick.

Mittwoch, den 8.4.2015
Wer kennt diese Kräuter, wie riechen und schmecken sie? Dieses Kräuterrätsel und eine Herz-Tellerkresse mit einer kleinen Kräuterkunde standen heute auf dem Programm.
Später ging es zum Toben auf den Schulhof.
 
Donnerstag, den 9.4.2015
Eine tolle gelbe Rübe mit Hasen-Aufhänger aus Tonpapier stand heute auf dem Programm. Es war für manche Kinder schon eine Herausforderung, da es eine anspruchsvolle Bastelarbeit aus vielen verschiedenen Pappkreisen war.
Danach ging es zum Spielen auf den kleinen und großen Schulhof.
 
Freitag, den 10.4.2015
Heute ist Herr Wacker vom ADAC zu Besuch. Bereits am Vortag zeichnete er einen Parcours vor, der heute noch ergänzt wurde. Die Kinder der Klassen 1 und 2 durften einen Roller, Inliner oder ein Skateboard mitbringen. Die Kinder der Klassen 3 und 4 konnten mit ihrem Fahrrad kommen. Alle natürlich mit Helm. Es war ein Parcours mit einigen interessanten Hindernissen.

Herr Wacker überreichte jedem Kind eine Urkunde und kleine Geschenke.

Wieder ging ein schönes Osterferienprogramm zu Ende.
 
Wir möchten uns bei allen Kindern und deren Eltern ganz herzlich bedanken. Ebenso bei Herrn Elspermann vom Siedler- und Kleingärtnerverein, Herrn Wacker vom ADAC, bei Andreas vom Jugendhaus Altbach und unserer Praktikantin Frau Bath, für die freundliche Unterstützung.
 
Auf das kommende Sommer-Ferienprogramm, vom 24.8.2015 bis 12.9.2015, freuen wir uns schon sehr.
Alle Grundschulkinder können sich wieder auf ein spannendes Programm mit vielen Überraschungen freuen.

Sollten Sie noch Fragen zu der Ganztagesschule haben, erreichen Sie uns unter der GTS-Telefonnummer: 07153/613 28 10 (AB), oder per E-Mail: gts.altbach(@)gmail.com.

Außerdem steht Ihnen im Rathaus Altbach, Frau Clemenz unter der Tel.: 07153/7007-29 oder per E-Mail: clemenz(@)altbach.de bei Fragen gerne zur Verfügung.
 
 

Ihr GTS - Team

Monika Schmid, Marita Meyer, Rachel Hartz und Ingeborg Rudolf

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 26
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift